Die Faszination der Städte, Museen und Seen in Südtirol und Umgebung

Ausflugsziele in Südtirol, Nordtirol und Gardasee

  • Sommer Blumenhöhepunkt Schloss Trauttmansdorff
  • MMM Messner Mountain Museum - Firmian
  • Frühling Blumenhöhepunkt Schloss Trauttmansdorff
  • Obstmarkt in Bozen Südtirol
  • MMM Messner Mountain Museum - Juval
  • Herbst Blumenhöhepunkt Schloss Trauttmansdorff
  • Pragser Wildsee Südtirol
  • Ötzi Mummie
  • MMM Messner Mountain Museum - Firmian
  • MMM Messner Mountain Museum - Ripa
  • Ötzi Iceman Rekonstruktion in Bozen
  • Heavy Metal - Ötzi Iceman Museum in Bozen
  • Heavy Metal - Ötzi Iceman Museum in Bozen
  • MMM Messner Mountain Museum - Ortles

Sollten Sie mal keine Lust zum Biken, Wandern, Klettern oder Skifahren haben und unser schönes Südtirol mal besichtigen möchten oder wenn sich in Ihrem Wander- oder Skiurlaub einmal Schlechtwetter ankündigen sollte, bieten sich verschiedene Ausflugziele an:

Ötzi - der Mann aus dem Eis

Der im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen (Südtirol, Italien) ausgestellte „Mann aus dem Eis“ gehört mittlerweile zu den bekanntesten und bedeutendsten Mumien der Welt.
Die Fotos über Ötzi und vom Museum sind Copyright des Südtiroler Archäologiemuseum - www.iceman.it

Messner Mountain Museum - MMM

Corones: Das MMM Corones, auf über 2000 m gelegen, ist der Königsdisziplin des Bergsteigens gewidmet: Dem Trad Adventure Alpinism, den Reinhold Messner geprägt hat.
Firmian: Das Herzstück des Messner Mountain Museums, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen, thematisiert die Auseinandersetzung Mensch-Berg.
Dolomites: Das Museum zeigt das Thema Fels und erzählt die Erschließungsgeschichte der Dolomiten mit einer großen Galerie einmaliger Dolomiten-Bilder von der Romantik bis heute.
Juval: Im Museum auf Schloss Juval, dem Mythos Berg gewidmet, sind mehrere Kunstsammlungen untergebracht: Tibetika-Sammlung, Maskensammlung aus 5 Kontinenten und vieles mehr.
Ripa: Das „Erbe der Berge“, das den Bergvölkern seit Jahrtausenden das Überleben hoch oben am Abgrund sichert, kann im MMM Ripa auf Schloss Bruneck nachempfunden werden.
Ortles: Im MMM Ortles erzählt Reinhold Messner von den Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol.
www.messner-mountain-museum.it

Die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff (Meran)

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt.
www.trauttmansdorff.it

Stadtausflüge

Einen Besuch wert sind die Städte Bozen (Lauben, Altstadt, Obstmarkt, Ötzi), Brixen (Altstadt und Kloster Neustift), Meran (die Kurstadt mit der schönsten Uferpromenade „Tappeiner“ und Ihren Lauben, Altstadt und Schloss Trauttmansdorff), Bruneck (Altstadt und Messner Mountain Museum) und Sterzing (Altstadt). Diese Städte sind im Winter auch beliebte Ausflugsziele aller Liebhaber von Weihnachtsmärkten in Südtirol.

Alle Ortschaften eignen sich auch zum Shoppen ;-)

Seen in Südtirol

Südtirols Seen sind auf jeden Fall auch einen Besuch wert. Zu den schönsten und von uns aus nicht so weit entfernten zählen der Kalterer See, große Montiggler See in Eppan, der Völser Weiher und der Pragser Wildsee.

In den Nachbarprovinzen der Gardasee (Riva, Torbole ist ca. 1h 45min 140 km von uns entfernt) die Städte Trient und Verona (mit der Arena, der Altstadt und der „Casa di Giulietta“) sowie in Österreich die Stadt Innsbruck (ca. 1h 30min und 120km von uns entfernt) mit dem „Goldenen Dachl“, der Hofburg, dem Schloss Ambras, der Altstadt, dem Alpen Zoo, Swarovski Kristallwelten in Wattens.